You are currently viewing Musik ist Balsam für die Seele

Musik ist Balsam für die Seele

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Blog

Kann da jemand widersprechen?
Wenn ja, würde ich gerne hören warum?

Ich kann mir ein Leben ohne Musik nicht vorstellen. Nun arbeite ich jeden Tag mit Musik und bringe sie Menschen bei und näher. Ob in meiner Musikschule, bei den Workshops, bei der Arbeit mit älteren Menschen oder mit meinen Team-Buildings. Aber das wunderbare an Musik ist, sie kennt keine Grenzen, keine Religion, kein Richtig oder Falsch. Schon der Herzschlag im Bauch unserer Mutter ist der erste Rhythmus unseres Lebens. Er hat auf uns eine beruhigende Wirkung. Musik fördert die Vernetzung der Gehirnhälften und speziell Singen fördert noch mehr die Ausschüttung von Glückshormonen. 95% aller Jugendlichen konsumieren Musik. Musik war die erste Sprache! Musik kann Demenzkranken Menschen helfen und wirkt positiv auf das ganzes Nervensystem und den Herzkreislauf.

Versteht mich nicht falsch, auch ich bediene mich vieler Möglichkeiten um mich zu entspannen: Yoga, Atemübungen, Meditationen, Sport usw. Aber Musik entspannt genauso gut. Sie ist immer zugängig! Und verursacht keine Extrakosten. Du kannst selber Musik machen und singen. Warum nicht einfach mal alle Töpfe aus dem Schrank nehmen und drauf los trommeln. Oder versuch Dir selbst ein Instrument bei zu bringen. Es gibt so tolle Youtube-Tutorials. Wenn Du Dir einen Musiklehrer leisten kannst, und Lust auf ein Instrument hast, dann los! Oder vielleicht kennst Du einen Freund, der ein Instrument beherrscht, dann bitte sie oder ihn doch einfach mit Dir zu musizieren oder Dir mal etwas vorzuspielen. Oder ihr veranstaltet einen Liederabend.

Du kannst genauso gut deine Lieblings-CD einwerfen und los tanzen, schreien, hüpfen, abhotten oder einfach nur leisen Klängen lauschen. Egal, Hauptsache Musik!

Nutze diese Möglichkeit der Entspannung und Achtsamkeit. Musik ist zwar überall, aber Du musst Dich bewusst mit Ihr auseinander setzen, dann gibt Sie Dir alles was Du brauchst: Trost, Ruhe, Spaß, Selbstbewusstsein, Mut, Entspannung, Lust, Harmonie, …

Ich habe in meiner Musikschule ein Foto aus New York hängen. Darauf sieht man eine Steinmauer auf der steht: Without music life would not be fair! Dem ist nichts hinzuzufügen.

Sei mal Musiker! Sei stolz, sei mutig, sei Du!

Deine Mel

Wie geht es jetzt weiter?

Lass uns gemeinsam gleich loslegen: Nur wir beide, eins zu eins oder lass Dich mit uns und anderen im Seminar auf das nächste Level bringen.

Sei du es dir selbst und deiner Familie wert, denn das Leben ist zu kurz für später.

Video abspielen
MentalBar - Unsere Community

Vernetze dich jetzt mit uns

MentalBar

Du willst immer auf dem Laufenden bleiben und die neuesten, spannenden Inputs erhalten? Dann verbinde dich mit uns. Denn viel besser, als die News ist ist die Tatsache, dass wir so in direktem Kontakt stehen können. Wir freuen uns auf dich!